STELLENANZEIGE

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme - einen engagierten und kompetenten

Prozess- & Change-Manager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Du treibst gemeinsam mit Wohnungs- und Bauunternehmen Sanierungsprojekte voran
  • Du begleitest die beteiligten Unternehmen und bist Motivator für den Wandel in den Unternehmen (hin zu neuen zukunftsfähigen Sanierungslösungen)
  • Du strukturierst, platzierst und modernisierst innovative, neuartige Prozesse von der Gebäudeauswahl bis zur Sanierung in den Unternehmen
  • Du hast ein Gespür für Probleme inhaltlicher und zwischenmenschlicher Art und kannst Lösungsräume öffnen
  • Du unterstützt als fachlicher Ansprechpartner bei prozessualen Fragestellungen für die Bau- und Wohnungswirtschaft
  • Du stärkst die Vernetzung zwischen Bau- und Wohnungsunternehmen

Ihr Profil

  • Du hast Dein Studium der Betriebswirtschaftslehre, Prozess-/Verfahrenstechnik oder ein vergleichbares prozessorientes Studienfach mit gutem oder sehr gutem Erfolg abgeschlossen
  • Du hast mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Industrieprozesse und/oder Change-Management
  • Du hast Erfahrungen in der Erarbeitung von Fachthemen
  • Du bringst Berufserfahrung im Projektmanagement als Projektsteuerer mit
  • Du verfügst über ein hohes Maß an Diplomatie und Problemlösungskompetenz, idealerweise mit Affinität zur Begleitung und Weiterentwicklung von Energieeffizienzmodellen für Immobilien
  • Du arbeitest gern selbständig, analytisch und konzeptionell
  • Dein Auftreten ist sicher und Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache
  • Du kannst Dich schnell auf Deine Gegenüber einstellen und nachhaltig netzwerken
  • Du überzeugst durch ein hohes Engagement, Empathie, Flexibilität und Teamorientierung
Fühlst Du Dich angesprochen und möchtest Teil unseres Teams werden? Dann beantworte uns in Deinem Motivationsschreiben folgende Fragen:
  • Was motiviert Dich?
  • Woran hast Du Spaß?
  • Was war bisher Deine größte berufliche Herausforderung und wie hast Du sie gelöst?
  • Wie bringst Du das Thema in unserem Team voran?