Stabstelle „Politik, Strategie und Grundsatzfragen“

Die Bündelung von Wissen, die Auseinandersetzung mit politischen Rahmenbedingungen und das Identifizieren von grundsätzlichen Fragen von Energiewende und Klimaschutz stehen im Fokus der Stabsstelle. Sie ist die zentrale Anlaufstelle in der dena für den übergreifenden Austausch zu politischen Fragen im nationalen wie internationalen Kontext. Dazu erarbeitet sie Positionen und tritt in Diskurs mit zentralen Akteuren in Politik und Gesellschaft. Sie bündelt Wissen zu Energiewende und Klimaschutz, bereitet relevante Daten und Fakten auf und hält sie auf dem neuesten Stand. Sie denkt in die Energiezukunft und entwickelt neue Themenfelder im Zusammenspiel mit dena-Expertinnen und Experten aus allen Fachbereichen.

 

 

Ansprechpartner

 

Bild: Getty Images/Spreephoto.de