Fachbereich „Zukunft der Energieversorgung"

Das künftige Energiesystem integriert und als Ganzes zu denken, führt zu optimierten Lösungen. Dieser Fachbereich befasst sich dazu mit einem breiten Spektrum an Fragen zu Erzeugung, Transport, Verteilung und Vermarktung von Strom, Gas und Wasserstoff und betrachtet die verschiedenen Ebenen in ihrem Zusammenspiel. Die Teams arbeiten zu den Einsatzmöglichkeiten von erneuerbaren Energien und den nötigen Rahmenbedingungen, um die verfügbaren Potenziale national wie international optimal zu heben. Sie beschäftigen sich mit dem Beitrag von Wasserstoff und synthetischen Energieträgern für die Klimaneutralität und ihrer jeweiligen Rolle im künftigen Energiesystem. Sie betrachten alle Energieinfrastrukturen unter technischen wie regulatorischen Aspekten und mit Blick auf hohe Effizienz, langfristige Nutzbarkeit und Innovationen. Gemeinsames Ziel ist eine umwelt-, gesellschafts- und wirtschaftsverträgliche Transformation unserer Energieversorgung zur Klimaneutralität.

Ansprechpartner

 

Foto: Getty Images/Malorny