STELLENANZEIGE

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir – zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme – einen engagierten und kompetenten

Assistent (m/w/d) der Geschäftsführung in Vollzeit (40h)

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

In Ihrer Funktion sind Sie im Team gemeinsam für die Geschäftsführung zuständig und damit eine wichtige Schnittstelle bei der Erreichung des Unternehmensziels, der praktischen Umsetzung der Energiewende in Deutschland und international.
Um unsere Geschäftsführung optimal in ihrer Arbeit unterstützen zu können, würden Sie folgende Aufgabenbereiche selbstständig managen:
  • Telefonats-/ Terminorganisation (national/international) Reiseplanung und –organisation inkl. Reisekostenabrechnung und Beschaffung von Devisen
  • Bearbeitung der Korrespondenz (Brief und E-Mail)
  • Verfassen von Gesprächsprotokollen auf Deutsch und Englisch
  • Betreuung und Bewirtung der Gäste

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenumfeld
  • Eigenständige Arbeitsweise und vorausschauendes Denken
  • Effiziente Arbeitsweise, auch unter hohem Arbeitsaufkommen – Fähigkeit zu priorisieren
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sowie höfliche Umgangsformen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office