Vorteil Tempo: Klimaneutral, unabhängig, sicher

Neben der langfristigen Aufgabe Klimaneutralität muss Deutschland akut seine Energiesicherheit stärken. Jetzt den Vorteil Tempo nutzen: Beide Ziele lassen sich durch eine schnelle Abkehr von fossilen Energieträgern erreichen.

Mehr lesen

Launch der dena-Transparenzseite

Neue Landingpage bietet Einblick in Geschäftstätigkeiten und Finanzierungsstrukturen

Mehr lesen

SET Tech Festival 2022: Stories of Energy Transition

Treffen Sie relevante Energie-Stakeholder, lassen Sie sich von spannenden Geschichten aus dem Energiebereich inspirieren, erweitern Sie Ihr Netzwerk und feiern Sie die Gewinner des SET Awards mit der Energiegemeinschaft. Buchen Sie jetzt Ihr Ticket!

MEHR ERFAHREN

Deutsch-Polnische Energieplattform stärkt die europäische Energiewende

Die dena und die polnische Nationale Energieagentur KAPE starten eine Plattform zur Stärkung der Zusammenarbeit. Zunächst liegt der Fokus auf Energiegemeinschaften und einer möglichen Deutsch-Polnischen Energieregion im Grenzgebiet.

Mehr lesen
ENERGIEWENDE-MAGAZIN

transition: Die Klima-Zeitmaschine

Die fünfte Ausgabe des dena-Energiewendemagazins „transition“ ist erschienen. Erneuerbare Energieversorgung und Klimaneutralität sind dringlicher denn je. Lesen Sie im neuen Heft, wo die Reise hingehen könnte.

Mehr lesen

Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende startet

Das in Halle ansässige Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW) unterstützt Kommunen bundesweit bei der kommunalen Wärmeplanung. Das Ziel: Eine klimaneutrale Wärmeversorgung.

MEHR ERFAHREN
Netzstudie III

Systementwicklungsplan für ein klimaneutrales Energiesystem

Die Infrastrukturen für Strom und Gas beziehungsweise Wasserstoff müssen zukünftig integriert geplant werden, um ein klimaneutrales Energiesystem zu ermöglichen. Die Netzstudie III liefert das Konzept für einen vorgelagerten Systementwicklungsplan.

MEHR ERFAHREN

Aktuelles von uns

Energiewende mit uns

So gestaltet die dena die Energiewende

Effizient, intelligent und nachhaltig das ist unser Ziel, wie Energie in Zukunft erzeugt und genutzt werden soll. Das erreichen wir mit Partnern und Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor. Gemeinsam treiben wir mit zahlreichen Projekten und Dienstleistungen die Energiewende und den Klimaschutz voran.

Im Dialog finden wir Antworten auf die offenen Fragen der Energiewende. Wir analysieren Märkte, identifizieren Lösungen, entwickeln Strategien, bauen Netzwerke auf, unterstützen Modellvorhaben, informieren die Öffentlichkeit.
Und was können wir für Sie tun?

Zahlen über uns

2000
Gründungsjahr
Im Herbst des Jahres 2000 wurde die dena gegründet
ca. 1500
Projekte
hat die dena seit ihrer Gründung für die Energiewende gestartet
96
Projekte aktuell
in der Umsetzung
450
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
davon 57 % Frauen

Wo Sie uns treffen

| Virtuelle Konferenz

Kick-Off Workshop "Einführung in das serielle Sanieren"

zur Vorschau

Online

Garantierte energetische Optimierung von Gebäuden mit Energiespar-Contracting

zur Vorschau

Präsenzveranstaltung

Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerke

zur Vorschau

Online

2. Kommunalforum Klimaschutz

zur Vorschau

Präsenzveranstaltung

dena-Dialog Netze

zur Vorschau

SET Tech Festival 2022: Stories of Energy Transition

zur Vorschau

Veranstaltung

2. Netzwerktagung Klimaneutrales Bauen & Sanieren

zur Vorschau

| Virtuelle Konferenz

Kick-Off Workshop "Einführung in das serielle Sanieren"

zur Vorschau

| Virtuelle Konferenz

Kick-Off Workshop "Einführung in das serielle Sanieren"

zur Vorschau

Unsere Leistungen & Referenzen

Strategie und Beratung Studien und Analysen Projektentwicklung Marktentwicklung Netzwerke Kommunikation

 

 

Projekt

dena-Gebäudereport

Der Gebäudebereich bietet enormes Potenzial zur Einsparung und effizienter Nutzung von Energie. Der dena-Gebäudereport gibt einen umfassenden… mehr lesen

Tech for Net Zero

Um Klimaneutralität zu erreichen, braucht es einen Innovationsschub – mit neuen Technologien, die schnell reifen und breit zum Einsatz kommen. mehr lesen

Future Energy Lab

Im Future Energy Lab können sich Unternehmen möglichst unkompliziert und effektiv vernetzen, um digitale Technologien für den Einsatz im Energiesektor… mehr lesen

LÄNDERÜBERGREIFENDE ZUSAMMENARBEIT FÜR DIE GLOBALE ENERGIEWENDE

Bilaterale Energiekooperationen

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) bei der praktischen Umsetzung von… mehr lesen

Quelle Smarter E Header: shutterstock/Naypong, Netzstudie III Header: photocase/time, dena-Kongress Bilder Header: photothek