Informationen zum Cyberangriff auf die dena: Zur Meldung.

Newsroom

Aktuelle Pressemitteilungen und Interviews

Meldung

KWW-Kommunenbefragung 2023

Das Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW) der Deutschen Energie-Agentur (dena) veröffentlicht die Auswertung seiner zweiten Befragung zur… mehr lesen

Meldung

Hinweis zur Datensicherheit

Von der dena gestohlene Daten sind illegal veröffentlicht worden. Die Prüfung läuft, Betroffene sind zum Zwischenstand der Prüfung informiert. mehr lesen

Aktuelle Inhalte

  • Zeitraum

The smarter E Europe
Veranstaltungen

The smarter E Europe

Im Fokus der Messe The smarter E Europe stehen erneuerbare Energien, Dezentralisierung und Digitalisierung der Energiewirtschaft sowie branchenübergreifende Lösungen aus den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. The smarter E Europe vereint auf dem Messegelände in München vier Fachmessen: Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power Europe. Mehr lesen

dena Energiewende-Kongress 2024
Veranstaltungen

dena Energiewende-Kongress 2024

Der dena Energiewende-Kongress ist die führende branchenübergreifende Veranstaltung zur integrierten Energiewende und Klimaschutz. Er findet dieses Jahr am 11. und 12. November statt. Mehr lesen

Zum Veranstaltungsarchiv

Unsere Leseempfehlungen

Themenschwerpunkt

Integrierte Energiewende

Die dena-Leitstudie Integrierte Energiewende untersucht den Einfluss der Energiesektoren Strom, Gebäude, Verkehr und Industrie und ihre gegenseitigen Wechselwirkungen und Abhängigkeiten, um eine Gesamtstrategie über alle Sektoren ableiten zu können. Mehr lesen

Themenschwerpunkt

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) kommt auch in der Energiewirtschaft immer stärker zum Einsatz – beispielsweise bei der Steuerung von Stromnetzen und dem Zusammenwachsen der Energiesektoren Strom, Wärme und Verkehr. Gleichzeitig ist KI eine Schlüsseltechnologie, um die Energieeffizienz in der Industrie zu erhöhen. KI hat großes Potenzial die Datenströme der Digitalisierung effektiv zu nutzen und so der zunehmenden Komplexität des Energiesystems zu begegnen. Mehr lesen

Themenschwerpunkt

China

Ein Fünftel der Weltbevölkerung, zweitgrößte Volkswirtschaft, höchster CO2-Ausstoß – in China gelten andere Maßstäbe. Das gilt auch für Energieeffizienz. Die chinesische Regierung verfolgt ambitionierte Ziele und hat großes Interesse an der Zusammenarbeit mit Deutschland. Das Marktpotenzial ist groß, gerade für deutsche Unternehmen. Mehr lesen

Aufbau Kompetenzzentrum KEDi

Das KEDi unterstützt kleine und mittlere Unternehmen sowie die Gebäudewirtschaft dabei, Energieeffizienz-potenziale mittels Digitalisierung besser zu erschließen. Hierfür erhöht das KEDi zusammen mit Partnern die Sichtbarkeit entsprechender Lösungen, intensiviert den Austausch unter den Interessensgruppen und begleitet politische Prozesse.

REDi4HEAT

Im Rahmen des EU-Projektes REDI4Heat (RED Implementation For Heating and Cooling) entwickelt die dena Maßnahmen zur Umsetzung von EU-Zielvorgaben im Bereich der erneuerbaren Wärme und Kälte. Die Zusammenarbeit erfolgt mit 11 weiteren europäischen Partnerinstitutionen.

Unser Presseteam

Allgemeine Presseanfragen: presse(at)dena.de

Unser Event-Team

Barbara Laßmann

Barbara
Laßmann

Themenbereichsleiterin Event

Kontakt

Leonhard
Fraunhofer

Auszubildender Event

Kontakt

Allgemeine Veranstaltungsanfragen: va-team(at)dena.de

Fotos: Hoffotografen