SET Report 2019 -2021

Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen des globalen Energiesektors, wie diese Start-ups und die Entwicklung von Technologien bremsen und damit auch die Energiewende verlangsamen können.

Mehr erfahren

dena Kolloquium 2021

Die digitale Dialogveranstaltung zur dena-Leitstudie: Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik diskutieren wir, wie sich das Ziel Klimaneutralität erreichen lässt.

Mehr lesen

dena-GEBÄUDEREPORT 2021: Fokusthemen für den Klimaschutz

Der neue dena-Gebäudereport 2021 mit aktuellen Daten und Fakten des Gebäudesektor ist da! Neben einer fachlichen Bestandsaufnahme beleuchtet der Report verschiedene Fokusthemen des Sektors für den Klimaschutz.

Mehr lesen
ZWISCHENBERICHT

dena-Leitstudie Aufbruch Klimaneutralität

Das Ziel Klimaneutralität erfordert ein grundlegendes Neudenken und eine vollständige Transformation des Energie- und Wirtschaftssystems. Mit der dena-Leitstudie Aufbruch Klimaneutralität werden frühzeitig entscheidende Handlungsfelder und Lösungsansätze identifiziert. Der vorliegende Zwischenbericht ermöglicht einen Blick in die Werkstatt.

Mehr lesen
TOWARDS CLIMATE NEUTRALITY

Berlin Energy Week 2021

Eine Woche rings um Innovationen, Austausch und Best Practice zur globalen Energiewende: Das war die Berlin Energy Week 2021. Im Zentrum der Woche stand der Berlin Energy Transition Dialogue am 16. und 17. März 2021. Die dena unterstützte mit einem vielfältigen Angebot.

Mehr lesen
LÄNDERÜBERGREIFENDE ZUSAMMENARBEIT

Bilaterale Energiekooperationen

Die Länder Osteuropas und Zentralasiens sowie Türkei und Iran wollen ihr Energiesystem grundlegend erneuern. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt die dena diese Länder bei der Transformation.

Mehr lesen
dena-Nachhaltigkeitsbericht

Erster dena-Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Die dena hat erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht erstellt. Freiwillig und auf Grundlage des Standards des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) werden darin 20 Kriterien rund um die Nachhaltigkeit im Unternehmen untersucht.

Mehr lesen

Newsroom

Aktuelle Pressemitteilungen und Interviews

Meldung

Biomethanbranche im Aufwind

Branchenbarometer 2021: Neue Regularien fördern Nachfrage von Biomethan / Absatz erstmals über 10 TWh / Stabilisierung der Handelspreise und gute… mehr lesen

Meldung

Grüner Wasserstoff ohne EEG-Umlage

EEG-Verordnungsentwurf umsetzen: Marktoffensive Erneuerbare Energien plädiert für Befreiung von grünem Wasserstoff von der EEG-Umlage / Mit Green PPA… mehr lesen

Aktuelle Inhalte

  • Zeitraum

Trailer: Start Up Energy Transition Award 2018
Mediathek

Trailer: Start Up Energy Transition Award 2018

dena und World Energy Council haben auf der UN-Klimakonferenz (COP 23) in Bonn die zweite Runde des internationalen Wettbewerbs „Start Up Energy Transition“ (SET) gestartet. Bewerbungen können bis zum 31. Januar 2018 eingereicht werden. Mehr lesen

dena-Dialogforum Integrierte Energiewende
Mediathek

dena-Dialogforum Integrierte Energiewende

Wie sieht der Weg zu einem integrierten Energiesystem aus? Welche Technologien sind erfolgversprechend - und welche Transformationspfade müssen eingeschlagen werden, damit wir unsere Klimaschutzziele erreichen? Mehr lesen

Tech Festival 2017 – Die offizielle Rückschau
Mediathek

Tech Festival 2017 – Die offizielle Rückschau

Volles Programm für Start-ups und Investoren aus aller Welt mit hochkarätig besetzten Panels, Workshops und Pitches: Beim „Start Up Energy Transition Tech Festival“ brachte die dena am 20. März in der Berliner Kulturbrauerei etablierte Energiewirtschaft und kreative Gründerszene zusammen. Unser Video zeigt die Highlights. Mehr lesen

Wie können Unternehmen ihre flexiblen Lasten am Spotmarkt vermarkten?
Mediathek

Wie können Unternehmen ihre flexiblen Lasten am Spotmarkt vermarkten?

Am Spotmarkt der Strombörse werden kurzfristige Stromlieferungen gehandelt. Wie Unternehmen ihre verschiebbaren Lasten auf dem Spotmarkt anbieten können, erklärt ein Film der Deutschen Energie-Agentur (dena), der im Rahmen des Pilotprojekts Demand Side Management Baden-Württemberg erstellt wurde. Mehr lesen

Das war der dena-Kongress 2016
Mediathek

Das war der dena-Kongress 2016

Der dena-Kongress ist die größte branchenübergreifende Veranstaltung zur Energiewende in Deutschland. Jedes Jahr besuchen Entscheider und Experten aus Politik und Wirtschaft den Kongress. Beim dena-Kongress 22.-23. November 2016 diskutierten im bcc Berlin Congress Center rund 700 Teilnehmer die Zukunft der Energiewende. Mehr lesen

Unsere Leseempfehlungen

Themenschwerpunkt

Integrierte Energiewende

Die dena-Leitstudie Integrierte Energiewende untersucht den Einfluss der Energiesektoren Strom, Gebäude, Verkehr und Industrie und ihre gegenseitigen Wechselwirkungen und Abhängigkeiten, um eine Gesamtstrategie über alle Sektoren ableiten zu können. Mehr lesen

Themenschwerpunkt

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) kommt auch in der Energiewirtschaft immer stärker zum Einsatz – beispielsweise bei der Steuerung von Stromnetzen und dem Zusammenwachsen der Energiesektoren Strom, Wärme und Verkehr. Gleichzeitig ist KI eine Schlüsseltechnologie, um die Energieeffizienz in der Industrie zu erhöhen. KI hat großes Potenzial die Datenströme der Digitalisierung effektiv zu nutzen und so der zunehmenden Komplexität des Energiesystems zu begegnen. Mehr lesen

Themenschwerpunkt

China

Ein Fünftel der Weltbevölkerung, zweitgrößte Volkswirtschaft, höchster CO2-Ausstoß – in China gelten andere Maßstäbe. Das gilt auch für Energieeffizienz. Die chinesische Regierung verfolgt ambitionierte Ziele und hat großes Interesse an der Zusammenarbeit mit Deutschland. Das Marktpotenzial ist groß, gerade für deutsche Unternehmen. Mehr lesen

Themenschwerpunkt

Urbane Energiewende

Das Wachstum der Welt spielt sich vor allem in den urbanen Zentren ab: Schon heute leben mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten, bis zum Jahr 2050 sollen es schon sieben von zehn sein. In vielen Ländern ist die ökologische Stadterneuerung deshalb ein drängendes Thema. Doch die Herausforderungen auf den verschiedenen Kontinenten sind zum Teil sehr unterschiedlich. Einblicke in die Praxis der urbanen Energiewende in Deutschland und in China.

Themenschwerpunkt

Blockchain

Blockchain ist ein dezentraler Ansatz, um Daten sicher und direkt auszutauschen, zu verschlüsseln und zu speichern. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten für den Energiemarkt, zum Beispiel für einen direkteren Austausch zwischen dezentralen Energieerzeugern und -verbrauchern.

Videos

Unser Presseteam

Unser Event-Team