Publikationsdetailansicht

dena-GUTACHTEN: EnerCrypt – Cyberinnovationen für das sichere Energiesystem der Zukunft

ERSCHEINUNGSDATUM: 3/2022
FORMAT: DIN A4
Download
dena-GUTACHTEN: EnerCrypt | Englisch

Eine energiewendegerechte Cybersicherheit braucht Innovationen.

Das Gutachten EnerCrypt der dena geht der Frage nach, welche Innovationspotenziale für Cybersicherheit in der Energiewende stecken – und wie sehr diese auf Cyberinnovationen angewiesen ist, damit die Transformation des Energiesystems den steigenden Bedrohungen aus dem Cyberraum gewachsen bleibt. Das Gutachten möchte damit auch einen Diskussionsbeitrag leisten, um das Thema Cybersicherheit in der Energiewirtschaft als Innovationsthema und als einen energiewendegerechten Gestaltungsfaktor zu setzen.

Es bildet den Auftakt einer Reihe von Projekten und Initiativen zum Thema energiewendegerechte Cybersicherheit sowie Cyberinnovationen des Future Energy Labs und der dena. Diese Projekte und Initiativen sollen dazu dienen, die angestrebte Energieunabhängigkeit durch eine digitale Souveränität im Cyberraum und eine energiewendegerechte Cybersicherheit zu flankieren. Beides zusammen bildet die Basis, um die von der Bundesregierung bei Elektrizität angestrebte geopolitische Energieunabhängigkeit bis 2035, mit dem damit verbundenen Vernetzungs- und Digitalisierungsgrad, erfolgreich umzusetzen.

Future Energy Lab

Unsere Empfehlungen