STELLENANZEIGE

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme - einen engagierten und kompetenten

Seniorexperte (m/w/d) Fachkommunikation und Stakeholdermanagement

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

Sie analysieren, strukturieren, konzipieren und koordinieren Öffentlichkeitsarbeit und Stakeholderdialoge  im Kontext  Qualitätssicherung von Gebäuden.

Folgende Tätigkeiten gehören zu Ihren Aufgaben:
  • Identifizierung, Planung, Nutzung und Evaluierung geeigneter Kommunikationskanäle und -medien (digital und print)
  • Recherchieren, Analysieren, Bewerten und Abstimmen von Kommunikationinhalten bzw. -maßnahmen sowie nach Bedarf Erstellung bzw. Weiterentwicklung dieser
  • Abstimmen von Aktivitäten, Inhalten und Formaten der Fachkommunikation sowohl innerhalb der dena als auch mit externen Akteuren (z.B. Inhalte für Webseiten und Social Media, Fachmaterialien wie Broschüren und Factsheets, Newsletterbeiträge, Grafiken, Fotoshootings, Bewegtbild usw.)
  • Mit Ihrer kommunikativen Kompetenz und Erfahrung beraten Sie sowohl Auftraggeber als auch die FachkollegInnen bei der Planung und operativen Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit von Projekten
  • Sie planen und managen innerhalb von Projekten Arbeitspakete und Prozesse im Rahmen eines professionellen Projektmanagements
  • Sie erstellen Berichte, Managementinfos etc. für die Auftraggeber
  • Kommunikative Aktivierung von Stakeholdern im persönlichen Dialog sowie über Netzwerke und Multiplikatoren

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen kommunikations-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlich relevanten Hochschulabschluss oder einen anderweitigen Hochschulabschluss mit kommunikationsrelevanter Zusatzausbildung
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer Kommunikationsagentur oder in der Kommunikationsabteilung eines Unternehmens oder einer vergleichbaren Organisation
  • Sie sind „Kommunikations- und Organisationsgeneralist“, d. h. Sie haben Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von relevanten Instrumenten der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit und Sie sind es gewohnt, viele Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten
  • Sie haben Erfahrungen in der Kommunikation technischer Zusammenhänge und politischer Prozesse
  • Sie haben bereits professionell Netzwerke und Stakeholderdialoge betreut
  • Sie haben Erahrung im Projekt- und Prozessmanagement und  sind ein ausgesprochener Teamplayer
  • Sie haben ein gutes Sprachgefühl bzgl. der deutschen Sprache, texten zielgruppenorientiert und stilsicher
  • Sie haben Lust, die Energiewende im Gebäudesektor voranzutreiben und Interesse an komplexen Themen im Bereich des energieeffizienten Bauen und Sanieren, die sowohl ingenieurtechnische Fachthemen als juristische Aspekte umfassen