STELLENANZEIGE

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme - einen engagierten und kompetenten

Experte Fachkommunikation (m/w/d)

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der redaktionellen Arbeit. Sie identifizieren und recherchieren Fachthemen aus den Bereichen Energieeffizienz, Technologie, Energie- und Klimapolitik, um diese anspruchsvoll und anschaulich für verschiedene Kommunikationskanäle und Zielgruppen aufzubereiten. Dabei verfügen Sie über das Talent und das technische Know-how, die Kanäle kreativ und multimedial zu bespielen sowie Themen – in Zusammenarbeit mit Agenturen - visuell entsprechend zu gestalten.
  • Sie koordinieren diverse fachkommunikative Aktivitäten souverän und stimmen Inhalte wie Formate sowohl innerhalb der dena, als auch mit externen Akteuren ab.
  • Sie übernehmen die Beantwortung von projektbezogenen Anfragen der Fachpresse und tauschen sich regelmäßig mit Fachredaktionen aus.
  • Neben der klassischen Textarbeit bringen Sie ein zeitgemäßes Verständnis für digitale Formate mit. So sind sie auch in der Lage, Projektwebseiten und Social Media Inhalte in Zusammenarbeit mit weitere KollegInnen und Dienstleistern redaktionell und wirkungsoptimiert weiterzuentwickeln.
  • Mit Ihrer kommunikativen Kompetenz und Erfahrung beraten Sie die FachkollegInnen bei der Planung und operativen Umsetzung von Projekten.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Kommunikationsschwerpunkt
  • Mindestens 4 Jahre praktische Erfahrung in der Unternehmenskommunikation und/oder einer Agentur und/oder im Journalismus
  • Exzellente Schreibe und ein ausgeprägtes Sprachgefühl, verbunden mit einer schnelle Auffassungsgabe und politischem Fingerspitzengefühl
  • Strategische Denkweise und Kreativität in der Umsetzung von Maßnahmen der integrierten Kommunikation
  • Sehr gute Team-, Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Motivation, Engagement, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in der nationalen wie internationalen Energiepolitik und Energiewirtschaft