STELLENANZEIGE

Zur Verstärkung unseres dynamischen Bereichs "Energieeffiziente Gebäude" suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und gewissenhaften

Praktikant Bau- und Mietrecht (m/w/d)

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen des Energiesprong-Projekts arbeitet die dena an innovativen, hocheffizienten Lösungen für die energetische Gebäudesanierung, die in der Breite mieterfreundlich umsetzbar werden sollen und den Sanierungsmarkt erheblich befördern sollen.

Die Schwerpunkte der Stelle liegen in folgenden Bereichen:
  • Unterstützung bei der Klärung rechtlicher Fragestellungen in verschiedensten Rechtsbereichen (Mietrecht, Energierecht, Vertragsrecht, Steuerrecht, Baurecht etc.)
  • Erarbeitung von verschiedenen rechtlichen Umsetzungsmodellen für Energiesprong (Vertragsinhalte, Risikoverteilung) und zusammenfassende Darstellung in PPt.
  • Erstellung von Musterverträgen/Checklisten zu den Verträgen als Orientierungshilfe für Unternehmen (Zusatzvereinbarung zum Mietvertrag, Bauteamvereinbarung, Mieterstromvertrag, Bauvertrag, Wartungsvertrag…)
  • Hintergrundrecherche und Mitgestaltung polititscher Positionspapiere zum Thema Mieterstrom
  • Zuarbeit zu politischer Kommunikation: Zusammenfassung der kritischen Rahmenbedingungen für Mieterstrom und Erstellung von Präsentationen und Papieren für Politik
  • Erstellung von Übersichten für das Projektteam zu relevanten Rechtsfragen („Team-Wiki“)
  • Unterstützung bei Workshops zur Produktentwicklung mit der Wohnungswirtschaft

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes erstes Staatsexamen in der Wartezeit zu Ref. oder alternativ höheres Semester (abgeschlossenes Hauptstudium, fünftes bis sechstes Semester)
  • Eigenständig arbeiten, selbstständig Einarbeiten in fremde Rechtsgebiete (Energierecht, Steuerrecht etc.)
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Diskussionsfreudig und Arbeiten im Team
  • Office Kenntnisse (insbesondere Word und PowerPoint)
  • Umfang mind. drei Tage in der Woche bis zu 40 Stunden pro Woche