STELLENANZEIGE

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Teamleiter (m/w/d) Mobilität (alternative Antriebe und Kraftstoffe)

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

Verantwortliche Leitung des Teams und entsprechender Projekte zu alternativen Antrieben und Kraftstoffen im Arbeitsgebiet Mobilität mit folgenden Aufgaben:  
  • Führung und Weiterentwicklung eines Teams an Experten und Seniorexperten      
  • Konzeption, Planung, Akquisition, Steuerung, Umsetzung, Controlling und Qualitätssicherung von Strategien, Projekten und Aktivitäten im Themenfeld Mobilität mit Fokus auf alternative Antriebe und Kraftstoffe national und international (insbesondere E-Mobilität, Wasserstoff/ Brennstoffzelle, synthetische und Biokraftstoffe, Energieeffizienz, THG-Emissionen entlang der Wertschöpfungsketten und Infrastruktur)
  • interne und externe Beratung von Verantwortlichen, Projekten und Kunden zu Strategien, Instrumenten, Maßnahmen, Technologien, Dienstleistungen und Märkten
  • Kontinuierliche Vernetzung mit mobilitäts-orientierten Partnern aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Verbänden und Medien
  • Beobachtung der Marktentwicklungen und des politischen, technischen sowie wissenschaftlichen Diskurses 
  • enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Bereichs-/ Arbeitsgebietsleitungen, anderen Teamleitungen und Experten Methoden, Formaten, Prozessen und Schnittstellen zur weiteren Professionalisierung der Fachexpertise und Arbeitsprozesse des Teams
Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil


  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschafts-, Rechts-, Natur-, Sozial- oder Politikwissenschafte oder vergleichbar
  • Mindestens fünfjährige praktische Berufserfahrung im Bereich Mobilität möglichst im Kontext der Energiewende 
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projekt- und Teamleitung, in der Akquisition von Kunden und Aufträgen, in professionellem Projektmanagement sowie in der Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten sowie sicheres Auftreten und hohe Verbindlichkeit gegenüber Kooperationspartnern und Kunden und bei der Moderation von Fachveranstaltungen und Stakeholderprozessen
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewußtsein, Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, Eigeninitiative, Kreativität und Flexibilität  
  • Leidenschaft für nationale und internationale Energiewende- und Klimaschutzthemen, mehrjährige Erfahrungen in der Analyse und Beratung technischer Zusammenhänge und politischer Prozesse auf nationaler und/ oder internationaler Ebene

Wir bieten

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld  -  an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)
  • ein attraktiver Arbeitsort in Berlin
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit im gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.