Belarus

Belarus verfolgt ehrgeizige energiepolitische Ziele. Vor allem die Energieeffizienz spielt eine Schlüsselrolle. Unter anderem soll bis 2020 der Heizenergiebedarf um 30 Prozent reduziert werden.

Dafür fehlt es derzeit allerdings noch an verbindlichen Grundlagen und erprobten Umsetzungsmechanismen. Die dena unterstützt Belarus bei der Erarbeitung zeitgemäßer Effizienzstandards und bei deren praktischer Umsetzung.

Mehr zum Thema

Unser Projekt

Projekt

Deutsch-belarussischer Expertenrat Energieeffizientes Bauen

Der deutsch-belarussische Expertenrat verfolgt das Ziel der Erarbeitung konkreter Vorschläge für die Anpassung der Rahmenbedingungen für energieeffizientes Bauen und Sanieren in Belarus.

Mehr lesen

Unsere Publikation

Энергетическая модернизация зданий в Германии

Энергетическая модернизация зданий в Германии

Экономия средств – Повышение качества жилой среды – Бережное отношение к окружающему миру

Unsere Expertin

Themenschwerpunkt

Osteuropa & Zentralasien

Die meisten osteuropäischen und zentralasiatischen Länder haben inzwischen erkannt, wie wichtig die Steigerung der Energieeffizienz ist. Allerdings müssen entsprechende Rahmenbedingungen wie etwa Standards und Finanzierungsmöglichkeiten für Effizienzmaßnahmen erst noch geschaffen beziehungsweise ausgebaut werden – ein wichtiger Ansatzpunkt für die Arbeit der dena.

Mehr lesen

Bildquelle Seitenanfang: shutterstock.com / karp5