Video

Wie können Unternehmen ihre flexiblen Lasten am Spotmarkt vermarkten?

Am Spotmarkt der Strombörse werden kurzfristige Stromlieferungen gehandelt. Wie Unternehmen ihre verschiebbaren Lasten auf dem Spotmarkt anbieten können, erklärt ein Film der Deutschen Energie-Agentur (dena), der im Rahmen des Pilotprojekts Demand Side Management Baden-Württemberg erstellt wurde.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebsite www.dsm-bw.de/erklaerfilme
und im Youtubekanal des Projekts.