03.05.2021 Digital

E-World-Führungs­treffen Energie 2021

Zum Führungstreffen Energie treffen sich in diesem Jahr die Top-Entscheider der Energiebranche. Die Deutsche Energie-Agentur wird hier mit einem Impuls und in der Diskussionsrunde zur Bedeutung der Wasserstoffstrategie für die Energiewende digital vertreten sein.

03.05.2021 10. Führungstreffen Energie: Perspektiven für die Energiewelt von morgen.

Beim Führungstreffen Energie der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH und der E-world energy & water diskutieren Führungskräfte der  Energiewirtschaft, der Industrie und der Politik die aktuellen Herausforderungen, Strategien und Entwicklungen auf Augenhöhe.

Dabei wird die bisherige Energiewende einer kritischen Bilanz samt Ausblick in die Zukunft unterzogen. Diskutiert werden unter anderem folgende Fragen

  • Die Politik im Dialog mit der Branche: Wie kann man beim Umbau des Energiesystems alle mitnehmen?
  • Milliarden für Ökostrom – belebt die Konkurrenz das Geschäft im Erneuerbaren Ausbau?
  • Wie wird Gas „grün“ und wer profitiert davon?
  • Lehren aus Corona – Ein Schub für die Digitalisierung in der Energiewirtschaft?

Impulse: Die Rolle von Gas in einer klimaneutralen Zukunft?

Hoffnungsträger Wasserstoff – Chancen und Herausforderungen
Dr. Stefan Kaufmann MdB, Innovationsbeauftragter „Grüner Wasserstoff“, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Die Bedeutung der Wasserstoffstrategie für die Energiewende
Jeannette Uhlig, Teamleiterin Klimaneutrale Energieträger, Deutsche Energie-Agentur (dena)

Diskussionsrunde: Wie wird Gas „grün“ und wer profitiert davon? Mit dabei:

  • Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender, EWE AG
  • Dr. Stefan Kaufmann MdB, Innovationsbeauftragter „Grüner Wasserstoff“, BMBF
  • Wolfgang Langhoff, Vorstandsvorsitzender, BP Europa SE
  • Jeannette Uhlig, Teamleiterin Klimaneutrale Energieträger, Deutsche Energie-Agentur (dena)

Wann: 03.05.2021 von 15:30-16:50 Uhr
Wo: digital

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie an dieser Stelle.

Wir freuen uns über Ihre digitale Teilnahme am E-world Führungstreffen Energie 2021.