14.12.2021 Online-Veranstaltung

1. Netzwerktagung Gebäudeforum klimaneutral

Den klimaneutralen Gebäudebestand vorantreiben, mit gebündelten Fachinformationen, Innovationen und hervorragenden Beispielen aus der Praxis: Am 14. Dezember 2021 findet die 1. Netzwerktagung des Gebäudeforums klimaneutral als Online-Veranstaltung statt.

Fachakteurinnen und -akteure sind eingeladen, sich im Aktionsfeld energieeffizienter, klimaneutraler Gebäude und Quartiere zu vernetzen, Wissen auszutauschen und von den unterschiedlichen Kompetenzen zu profitieren. Auf der Tagung erhalten Sie Einblick in die Inhalte des Gebäudeforum klimaneutral, Pilotvorhaben und Best-Practice Projekte. Gemeinsam wollen wir auch einen Blick auf die Herausforderungen hin zum klimaneutralen Gebäudebestand werfen. Unser Ziel: Mit gebündelten Kräften die Klimaneutralität in Gebäuden und Quartieren vorantreiben!

Das dena-Projekt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) baut eine zentrale Plattform und Anlaufstelle für Fachleute im Gebäudesektor auf. Wichtige Bausteine dabei sind: hochwertige Informationen bereitstellen und teilen, relevante Akteure und Akteurinnen vernetzen, Energiewende-Erfolge sichtbar machen sowie erfolgsversprechende Innovationen identifizieren.

In diesem Sinne wollen wir uns folgenden Leitfragen widmen:

  • Wo wird klimaneutral gebaut und saniert? Blick in die Quartiere
  • Wie wird klimaneutral gebaut und saniert? Innovative Herangehensweisen, alternative Baustoffe und Denken in Kreisläufen
  • Wer wird klimaneutral bauen und sanieren? Nachwuchs und Fachkräfte

Dazu möchten wir gerne mit Ihnen digital ins Gespräch kommen am Dienstag, 14. Dezember 2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, um zusammen die neue bundesweite Plattform und Anlaufstelle für Expertinnen und Experten des Gebäudesektors aktiv mitzugestalten.

Weitere Informationen zum Gebäudeforum klimaneutral finden Sie unter folgender Website: www.gebaeudeforum.de