01.10.2020

Online Info-Event „Marktoffensive Erneuerbare Energien“– Wir erneuern Märkte!

Die dena, der DIHK und der Klimaschutzunternehmen e. V. stellen am 01.10.2020 ihre neu ins Leben gerufene Plattform „Marktoffensive Erneuerbare Energien“ vor und suchen nach Gründungsmitgliedern, die gemeinsam mit uns unsere Visionen umsetzen!

Unsere Partner

Herausforderung

International macht der Trend zu Investitionen in Wind- und Solarparks ohne staatliche Förderung deutlich, dass Corporate Green PPAs als langfristige Stromabnahmeverträge für erneuerbaren Strom eine enorme Chance für die Energiewende und die Dekarbonisierung der Wirtschaft bieten.

In Deutschland steht das Thema, auch wenn es mittlerweile stark diskutiert wird, aufgrund unterschiedlicher Faktoren noch am Anfang. Gleichzeitig machen erste Vertragsabschlüsse deutlich, dass Corporate Green PPAs bereits heute ein für den Markt sehr vielversprechendes Geschäftsmodell darstellen.

Die Initiative

Gemeinsam mit dem DIHK und dem Klimaschutz-Unternehmen e.V. sowie mit Erzeugern, potenziellen Abnehmern und weiteren Marktakteuren will die dena im Rahmen der Marktoffensive Erneuerbare Energien neuen Geschäftsmodellen, wie Corporate Green PPAs, zum Durchbruch verhelfen, und gleichzeitig Unternehmen unterstützen, Ihre Klimaschutzziele kosteneffizient zu erreichen“. Mit der Plattform bringen wir Marktwissen und Umsetzungserfahrung sowie Unternehmen, die ihre CO2-freie Energieversorgung langfristig absichern wollen, an einen Tisch.

Unser Ziel: Wir wollen Corporate Green PPAs in Deutschland als ein zentrales Geschäftsmodell etablieren!

Wir laden Sie ein, im Online-Informations-Event am 01.10.2020 unsere Plattform im direkten Austausch mit den Trägern kennenzulernen, sich über die Zielstellungen, Leistungen und Ihre Möglichkeit zur Teilnahme zu informieren. Unterstützen Sie diese Vision und werden Gründungsmitglied!

Online Info-Event „Vorstellung Marktoffensive Erneuerbare Energien“

01.10.2020, 11:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Zur Agenda