Publikationsdetailansicht

dena-Positionspapier

Netzdienlicher Einsatz von Flexibilitäten

10 Leitsätze zur Entwicklung eines zukunftsfähigen regulatorischen Rahmens

ERSCHEINUNGSDATUM: 01/2019
FORMAT: DIN A4
Download

Die Netzflexstudie der dena und andere Untersuchungen haben gezeigt, dass ein netzdienlicher Flexibilitätseinsatz von Speichern, Erzeugern und Lasten volkswirtschaftlich sinnvoll ist, diesem jedoch eine Vielzahl unterschiedlicher regulatorischer Hürden entgegensteht. Politik und Regulierer sind gefordert, regulatorische Hürden aufzulösen und noch in dieser Legislaturperiode tätig zu werden.

Die dena-Initiative für Netzflexibilität möchte diesen Prozess aktiv unterstützen und eine akteursübergreifende Perspektive auf die existierenden Lösungsvorschläge beisteuern. Dafür wird die Initiative Netzflex bis Mitte 2019 einen Katalog von Regulierungsmaßnahmen entwickeln, der konstruktive Lösungsansätze für eine Beseitigung der existierenden Hürden aufzeigt.

Unsere Empfehlungen