Berlin Energy Transition Dialogue

Feierliche Verleihung des Start Up Energy Transition Awards

Eindrücke von der Preisverleihung im Rahmen des Berlin Energy Transition Dialogue.

20:45 Uhr - Ein riesen Applaus für alle Gewinner und Teilnehmer. Herzlichen Glückwunsch!


20:35 Uhr - Den Preis in der Kategorie "Special Prize: Sustainable Future For All: Startup SDG 7" nimmt Cold Hubs mit nach Hause


20:30 Uhr - Gewinner der Kategorie "Future Production and Manufacturing" ist Sicoya


20:25 Uhr - In der Kategorie "Platforms and Communities" sichert sich ME SOLshare den Award


20:00 Uhr - In der Kategorie "Cleantech against Climate Change" macht Hydrogenious den ersten Platz


20:15 Uhr - In der Kategorie "Mobility meets Energy Transition" gewinnt TESSOL aus Indien


20:10 Uhr - Wir haben den ersten Gewinner! In der Kategorie "Urban Energy Transition" gewinnt BeeBryte den Award


20:00 Uhr - Patricia Espinosa, UNFCCC: "Tonight is a celebration for a better future."

Patricia Espinosa: "Tonightisa celebrationfora betterfuture." pic.twitter.com/UvXCXdvuuf

— dena(@dena_news) 20. März 2017


19:50 Uhr - Die Finalisten laufen ein


19:35 Uhr - Rainer Baake, Staatssekretär im BMWi, begrüßt die Gäste


19:15 Uhr - Beschwingt in den Abend: Schon beim Empfang geht die Party los



18:30 Uhr - Die 18 Finalisten des Awards machen sich zusammen mit den Besuchern des Tech Festivals auf den Weg zur Preisverleihung

Für die Fahrt haben wir hier ein paar Hintergrundinformationen zu den Finalisten und zum Award für Sie zusammengestellt:

Über 500
Bewerbungen
für den Start Up Energy Transition Award
Aus 66
Ländern
gingen Bewerbungen ein
18
Finalisten
stellen ihr Start-up heute auf dem Tech Festival vor
6
Gewinner
aus sechs Kategorien werden abends mit dem Preis ausgezeichnet

Zukunftsweisende Ideen für Energiewende und Klimaschutz

Der „Start Up Energy Transition Award“ zeichnet erfolgversprechende Start-ups weltweit aus, die sich für Energiewende und Klimaschutz einsetzen. Bis Ende Januar sind über 500 Bewerbungen aus 66 Ländern für den Award eingegangen. Eine Jury aus nationalen und internationalen Experten hat die 18 Finalisten ausgewählt – jeweils drei aus sechs Kategorien. Sie hatten heute die Gelegenheit, ihr Geschäftsmodell auf dem Tech Festival vorzustellen. Konnten sie überzeugen, nehmen sie den „Start Up Energy Transition Award 2017“ in ihrer Kategorie mit nach Hause.

Aus diesen elf Ländern kommen die 18 Finalisten des Awards