Beitrag von dena-Bereichsleiter Christian Stolte

Neue Lösungen für klimafreundlichen und bezahlbaren Wohnraum

Um die Klimaschutzziele im Gebäudebereich zu erreichen, brauchen wir neue Sanierungsprozesse und innovative Konzepte, kombiniert mit stärkenden Impulsen aus der Politik.

Ein wichtiger Baustein ist die serielle Sanierung mit vorgefertigten Elementen nach dem Energiesprong-Prinzip. Ein Gastbeitrag von Christian Stolte, dena-Bereichsleiter Energieeffiziente Gebäude, in der Zeitschrift „DW Die Wohnungswirtschaft“.

Neue Lösungen für klimafreundlichen und bezahlbaren Wohnraum

Neue Lösungen für klimafreundlichen und bezahlbaren Wohnraum

Quelle: DW Die Wohnungswirtschaft, Ausgabe 03/2019, S. 26-27