Kuhlmann: „Die Ergebnisse des Projekts lassen sich auf die gesamte Branche übertragen“

Im Interview mit der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung spricht dena-Geschäftsführer Andreas Kuhlmann über das dena-Modellvorhaben „Check-in Energieeffizienz“ und zieht ein Zwischenfazit nach zwei Jahren Projektlaufzeit. Außerdem beschriebt er die größten Hürden für ein Hotel auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz und die Rolle der Hotelmitarbeiter.

Weitere Informationen

Weitere Gastbeiträge

Gastbeitrag bei energate

"Kurs halten, klug investieren"

In seinem Gastbeitrag bei energate erinnert Andreas Kuhlmann daran, dass das Grundgerüst für einen Investitionsplan im Energiesektor bereits vor... Mehr lesen

Interview im Fachmagazin HZwei

Regierung muss Stellschrauben lösen

Im Interview mit dem Fachmagazin HZwei erklärt Andreas Kuhlmann, warum die Rahmenbedingungen für den raschen Ausbau erneuerbarer Energien schnell... Mehr lesen

Standpunkt im Tagesspiegel Background

Eine Aufgabe für uns alle!

Wie auf die Coronakrise in der Energie- und Klimapolitik reagieren? Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäfts-führung der Deutschen Energie-Agentur... Mehr lesen

Interview in der et

Raus aus der Extraktionswirtschaft

Im Interview mit Energiewirtschaftliche Tagesfragen (et) spricht dena-Geschäftsführer Andreas Kuhlmann über die Entwicklung der Klimadebatte, die... Mehr lesen

Gastbeitrag

It’s the politics, stupid!

Viele Akteure der Energiewende sind der Meinung, die Politik habe keinen Anteil am überraschend hohen Rückgang der CO2-Emissionen in 2019. Andreas... Mehr lesen

Gastbeitrag im Handelsblatt

Für eine Achse Berlin-Den Haag

Andreas Kuhlmann und Jan Frederik Braun (Strategic Energy Analyst beim The Hague Center for Strategic Studies) weisen in ihrem Gastbeitrag auf den... Mehr lesen

Dena in den Medien

Neue Dynamik durch Corporate PPAs

Langfristige Lieferverträge für grünen Strom (PPAs) können eine entscheidende Rolle in der zweiten Phase der Energiewende spielen. Wirtschaft und... Mehr lesen

Gastbeitrag in der e|m|w

Mehr Mut im Verkehrssektor

Neuzulassungen von alternativen Antrieben nehmen zu, können den Anstieg der CO2-Emissionen aber nicht aufhalten. Was Politik jetzt tun muss, erklärt... Mehr lesen

dena-Experte beim rbb Inforadio

Blockchain für die Energiewende

Was ist Blockchain und was kann sie? Wo wird die Technologie bei der Energiewende eingesetzt? dena-Experte Philipp Richard im Gespräch mit rbb... Mehr lesen

Interview in der Augsburger Allgemeinen

„CO2 muss einen Preis haben“

In der Augsburger Allgemeinen spricht dena-Geschäftsführer Andreas Kuhlmann über den aktuellen Stand der Energiewende, Schülerproteste und... Mehr lesen