dena veröffentlicht neues Unternehmensmagazin „transition“

Reportagen, Interviews und Analysen rund um die Energiewende und die Arbeit der dena

Mehr lesen
Pressemitteilung, Berlin

dena plädiert für eine alternative Finanzierung der EEG-Umlage

Studie skizziert drei alternative Finanzierungsmodelle / Stärkerer Fokus auf Innovation und CO2-Reduktion als Grundvoraussetzung / Andreas Kuhlmann: „Es wird Zeit, das EEG für die zweite Phase der Energiewende fit zu machen“

Mehr lesen
Pressemitteilung

SET Award 2018: Wer sind die Vorreiter der Energiewende?

SET-Initiative ruft innovative Start-ups aus aller Welt zur Teilnahme auf

Mehr lesen
Pressemitteilung, Berlin

Energiewende: Technologieoffener Ansatz bietet am meisten Vorteile

dena gibt mit Leitstudie Integrierte Energiewende Empfehlungen für Koalitionsverhandlungen / Verfügbare Technologien ermöglichen 90 Prozent weniger CO2-Emissionen bis 2050

Mehr lesen

Newsroom

Aktuelle Pressemitteilungen und Interviews

dena-Chef Andreas Kuhlmann in der Frankfurter Rundschau

Mehr Klimaschutz als gedacht

Seit Freitag stehen die Sondierungsergebnisse von SPD und CDU fest. In einem Gespräch mit der Frankfurter Rundschau fordert dena-Chef Andreas Kuhlmann... Mehr lesen

Klimaziel 2020: Gastbeitrag von dena-Chef Andreas Kuhlmann im ifo-Schnelldienst

Für einen Klimaschutz mit Mut und Weitblick

Wir sollten den Blick weiter nach vorne richten und nicht aus den Augen verlieren, welche enormen Potenziale Energiewende und Klimaschutz für ein... Mehr lesen

Aktuelle Inhalte

  • Zeitraum

Mehr Klimaschutz als gedacht
dena in den Medien

Mehr Klimaschutz als gedacht

Seit Freitag stehen die Sondierungsergebnisse von SPD und CDU fest. In einem Gespräch mit der Frankfurter Rundschau fordert dena-Chef Andreas Kuhlmann auf dessen Basis ein „Sofortprogramm“ für den Klimaschutz, um das deutsche CO2-Ziel für 2030 erreichen zu können. Mehr lesen

Für einen Klimaschutz mit Mut und Weitblick
dena in den Medien

Für einen Klimaschutz mit Mut und Weitblick

Wir sollten den Blick weiter nach vorne richten und nicht aus den Augen verlieren, welche enormen Potenziale Energiewende und Klimaschutz für ein Industrieland wie Deutschland bieten. dena-Chef Andreas Kuhlmann zur Debatte um das Klimaziel für 2020 im ifo-Schnelldienst. Mehr lesen

„Wir sind noch weit hinterher“
dena in den Medien

„Wir sind noch weit hinterher“

Im Interview mit dem Magazin „Der Handel“ spricht dena-Chef Andreas Kuhlmann über Herausforderungen und Potenziale beim Thema Energieeffizienz, sinnvolle Investitionen für Mieter und den aktuellen Stand beim dena-Projekt „Energieeffizient Handeln“. Mehr lesen

Wie können wir das Stromnetz besser auslasten?
dena in den Medien

Wie können wir das Stromnetz besser auslasten?

Die dena und das Büro für Energiewirtschaft und technische Planung (BET) haben kürzlich ein Ergebnispapier zur höheren Auslastung des Stromnetzes veröffentlicht. Ein vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) angestoßener Stakeholderprozess war vorangegangen. dena-Experte Stefan Mischinger erklärt, warum es Netzengpässe gibt und wie wir sie vermeiden können. Mehr lesen

dena-Kongress 2017 in den Medien
dena in den Medien

dena-Kongress 2017 in den Medien

Vom Scheitern der Sondierungsgespräche, über den Kohleausstieg bis hin zu Start-ups und Smart Cities – die wichtigen Themen des dena-Kongresses in der medialen Berichterstattung. Mehr lesen

„Pooling ist keine Zukunftsmusik“
dena in den Medien

„Pooling ist keine Zukunftsmusik“

Wie virtuelle Kraftwerke das Netz stabilisieren und zur integrierten Energiewende beitragen können, erklärt Philipp Richard im Interview mit energate. Mehr lesen

Unsere Leseempfehlungen

Thema

Integrierte Energiewende

Die dena-Leitstudie Integrierte Energiewende untersucht den Einfluss der Energiesektoren Strom, Gebäude, Verkehr und Industrie und ihre gegenseitigen Wechselwirkungen und Abhängigkeiten, um eine Gesamtstrategie über alle Sektoren ableiten zu können. Mehr lesen

Videos

Unser Presseteam

Unser Event-Team