STELLENANZEIGE

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme - eine engagierte und kompetente

Büroleitung der Geschäftsführung (m/w/d)

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Geschäftsführungsbüros und Führung eines Teams von derzeit 5 Mitarbeitenden
  • Sicherstellung reibungsloser Abläufe zwischen Geschäftsführung und Bereichen / Arbeitsgebieten
  • Organisatorische, fachliche und strategische Unterstützung der Geschäftsführung nach innen und außen
  • Pflege und Ausbau des Netzwerks zu Entscheidungsträgern in Regierung, Parlament, Behörden, Wirtschaft sowie Zivilgesellschaft im In- und Ausland
  • Schnittstelle der politischen Kommunikation der dena, u.a. inhaltliche Koordination von Stellungnahmen aus den Bereichen zu aktuellen Gesetzgebungsvorhaben sowie Organisation parlamentarischer Veranstaltungen
  • Vertretung/Repräsentation der dena bei Terminen im In- und Ausland, inkl. Übernahme inhaltlicher Beiträge wie Vorträge, Empfang von Delegationen und Fachgespräche
  • Vertretung der Positionen der dena nach außen
  • Eigenständige inhaltliche Entwicklung von Projekten sowie Übernahme und Leitung von Sonderaufgaben/-projekten
  • Qualitätssicherung von Veröffentlichungen, Studien und Positionspapieren der Geschäftsbereiche

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse aktueller energiepolitischer und energiewirtschaftlicher Entwicklung im Kontext der Energiewende
  • Sie haben eine Vorstellung von gesellschaftspolitischen Zusammenhängen, in deren Bezug die Energiewende diskutiert und umgesetzt wird
  • Sie überzeugen durch Ihren umsichtigen, systematischen, selbstständigen und analytischen Arbeitsstil
  • Sie haben bereits Erfahrungen beim Führen von Mitarbeitenden
  • Ihr Auftreten ist kommunikativ, offen und teamorientiert
  • Neben unternehmerischem und zielorientiertem Denken zeichnen Sie sich durch Organisationsgeschick, eine hohe Leistungsbereitschaft und zeitliche Flexibilität aus
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Sprachgefühl und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Zu Ihren Stärken zählt ein versierter Umgang mit modernen Informationstechnologien
  • Sie bringen ein hohes Engagement mit, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten