STELLENANZEIGE

Für unsere Personalabteilung suchen wir - zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme - eine engagierte und kompetente

Personalassistenz (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohn- und Gehaltsbuchhaltung in Teilzeit (bis 25h)

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Erstellung und Nachbereitung der monatlichen Entgeltabrechnungen für einen festen Abrechnungskreis, dazu gehört u.a.:
  • Zusammentragen, Beurteilen und Aufnehmen der abrechnungsrelevanten Mitarbeiterdaten in das Abrechnungsprogramm DATEV
  • Die Erfüllung von Auskunfts-, Bescheinigungs- und Meldepflicht z.B. gegenüber Sozialversicherungen, Finanzamt und Behörden
  • Ansprechpartner für dena-Mitarbeiter in abrechnungstechnischen Fragen sowie Erstellung von Bescheinigungen für die Mitarbeiter
  • Buchen der Abrechnungsdaten sowie Führung und Abstimmung der Finanzbuchhaltungskonten
  • Bearbeiten des elektronisches Antrags- und Bescheinigungsverfahren A1 sowie Beantragung der Entsendebescheinigungen außerhalb der EU
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Führung und Pflege von Personalakten (elektronisch und physisch)
  • Unterstützung des Personalteams in anfallenden administrativen und organisatorischen Aufgaben  

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Kaufmännischen Bereich mit Schwerpunkt Personal bzw. Ausbildung als Steuerfachangestellte/r
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Entgeltabrechnung und der Finanzbuchhaltung
  • Solide Kenntnisse in Steuer-, Sozial-, und Arbeitsrecht
  • Kenntnisse im Umgang mit Abrechnungssystemen - idealerweise mit Datev – und Kenntnisse im Umgang mit einem Buchhaltungssystem
  • Routinierter Umgang mit MS-Office Anwendungen (vor allem Excel und Word)
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, absolute Verschwiegenheit und ein hohes Maß an Loyalität
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, gutes Zahlenverständnis