STELLENANZEIGE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Projektmitarbeiter (m/w/d) Erneuerbare Gase

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Absprache und Zusammenarbeit mit Akteuren des Marktes sowie den Vertretern von Bundes- und Landesbehörden zu politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Marktentwicklung grüner Gase
  • Entwicklung und Erstellung von Studien, Positions- und Hintergrundpapieren sowie Ergebnispräsentationen
  • Vorbereitung und Unterstützung der Team-, Bereichs- und Geschäftsleitung zu den Themenfeldern Erneuerbarer Gase
  • Austausch, Koordination und Absprachen mit Dienstleistern
  • Vertretung der dena bei Veranstaltungen und Arbeitsgruppen national und international
  • Konzeption, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von fachlichen Arbeitsgruppen mit Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
  • Mitarbeit beim Biogasregister Deutschland zur Dokumentation von Nachweisen für Erneuerbare Gase

Ihr Profil

  • Guter Universitätsabschluss, idealerweise im ingenieur-, wirtschafts- oder politikwissenschaftlichen Bereich oder Naturwissenschaften
  • Berufserfahrung im Bereich der Energiewirtschaft/-politik, nach Möglichkeit mit Schwerpunkt Biogas, Bioenergie, Mobilität  
  • Erfahrung im Bereich Nachweisanforderungen von erneuerbaren Energien, insbesondere erneuerbare Kraftstoffe wünschenswert
  • Analysefähigkeit und Interesse, komplexe sowie teilweise neue Fragestellungen zu bearbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute IT-Kenntnisse und Kenntnisse von Datenbanken
  • Hohe Motivation und eigenverantwortliches Handeln, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit werden vorausgesetzt