STELLENANZEIGE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Teamleiter Digitalkommunikation (m/w/d) in Vollzeit (40h)

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Teams Digital in der Unternehmenskommunikation
  • Strategische Konzeption und Planung digitaler Kommunikationsmaßnahmen der Unternehmenskommunikation
  • Konzeptionelle und fachliche Beratung der Fachbereiche bei digitalen Kommunikationsprojekten
  • Redaktions- und Themenplanung für die digitalen Kanäle der dena
  • Planung und Umsetzung bereichsübergreifender digitaler Projekte ((Weiter-)Entwicklung von Social-Media-Kanälen und Websites, Kampagnen)
  • Budgetplanung und -steuerung
  • Betreuung und Koordination externer Dienstleister
  • Unterstützung bei der Betreuung der dena-Websites und Social-Media-Kanäle

Ihr Profil

  • Hochschulstudium Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Journalistik oder vergleichbarer Studiengang
  • 5 - 7 Jahre Berufserfahrung in der Digitalkommunikation und mind. 2 Jahre Erfahrung in der Teamleitung
  • Technisches Verständnis aktueller Web-Technologien, u.a. Kenntnisse im Umgang mit CMS, speziell Typo3 und WordPress
  • Erfahrung im Umgang mit Google Analytics und Google Tag Manager sind wünschenswert
  • Praktische Anwenderkenntnisse in Adobe Photoshop und InDesign
  • Strategische Denkweise sowie konzeptionelle Stärke
  • Ausgeprägte Kenntnis und Interesse an aktuellen Trends in der Digitalkommunikation
  • Sehr gute Team-, Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Motivation, Durchsetzungskraft und Belastbarkeit
  • Verbindliches und souveränes Auftreten im Umgang mit Kooperationspartnern und Auftragnehmern
  • Interesse am Themenfeld Energiewende und Klimaschutz
  • Erfahrungen in B2B und B2G-Digitalkommunikation
  • Sehr gute Kenntnisse gängiger Office-Programme und Projektmanagement-Tools
  • Sehr gute Englischkenntnisse