STELLENANZEIGE

Wir suchen zur Unterstützung unseres IT-Teams einen kompetenten und engagierten

IT Systemadministrator/Netzwerkadministrator (m/w/d)

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Administration und Support von Microsoft Windows Servern und Clients
  • Betreuung der vorhandenen Anwendungssysteme
  • In dem Zusammenhang fällt auch 1st- und 2nd-Level-Support an
  • Weiterentwicklung und selbständige und eigenständige Umsetzung von Projekten im IT-Bereich
  • Schwerpunktthemen innerhalb IT-Team: Exchange, active directory, Citrix, Virtualisierung (vmWare)

Ihr Profil

  • Sehr gute Kenntnisse im IT-Bereich (wünschenswert durch nachweisliche Ausbildung oder ein Studium) und einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Serveradministration unter Microsoft Windows (Active Directory, Terminal Dienste), Kenntnisse zu Microsoft Exchange Server
  • Kenntnisse in den Bereichen Netzwerk und Sicherheit wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Scripting (PowerShell, Windows-Batch)
  • Wünschenswert Kenntnisse im Bereich Anwendungs- (Citrix XenApp) und Servervirtualisierung (VMWare) sowie in der Administration von Microsoft SQL Server und T-SQL Programmierung
  • Teamfähigkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Service- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Was wir bieten:
Die dena bietet einen Arbeitsplatz an dem sich unsere IT-Mitarbeiter wohlfühlen - das sagen sie zumindest. Trotz ernsthafter Unternehmensziele und hochrangiger Verbindungen in Wirtschaft und Politik, herrscht bei uns eine lockere Arbeitsatmosphäre. Dazu gehört auch, dass wir eine bestehende und funktionierende IT-Infrastruktur bieten, die nicht neu aufgebaut werden muss. An unserem sehr zentral gelegenen Unternehmensstandort gibt viele Möglichkeiten (aber keinen Zwang) mit unserer bunten und multikulturellen Mitarbeiterschaft in Kontakt zu kommen und sich schnell als wichtiger Bestandteil der dena zu fühlen. Die vielschichtige Arbeit und die spannenden Projekte wirken sich auch auf den IT-Bereich aus und lassen den Arbeitsalltag nicht monoton werden.
  • Arbeit in einem spannenden Themenumfeld
  • vielfältige Entwicklungschancen und berufsbegleitende Weiterbildungsangebote
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • Zuschuss zum ÖPNV-Jobticket und zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote
  • und nicht zuletzt ein tolles Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!