STELLENANZEIGE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) für das

Bereichscontrolling im Bereich "Zukunft der Energieversorgung"

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung sowie laufendes Monitoring und Controlling
  • Planung, Abwicklung und Koordination entsprechender Abstimmungsprozesse mit der Unternehmensverwaltung
  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Personaleinsatzplanung
  • Unterstützung beim laufenden internen und externen Berichtswesen und Präsentationen
  • Protokollierung und Unterstützung bei der inhaltlichen Nachbereitung von Teamleitungs- und Strategiesitzungen
  • Erstellung von Zeit- und Arbeitsplänen sowie Präsentationen
  • Vorbereitung von internen und externen Terminen
  • Kommunikation mit Projektpartnern und Dienstleistern zur Abstimmung administrativer Prozesse (z.B. Vertragsmanagement, Terminvereinbarungen, Veranstaltungsorganisation)

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Bachelor- oder Masterabschluss oder einen sehr guten Ausbildungsabschluss mit wirtschaftlichem-technischen Hintergrund sowie erste Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Sie sind zielstrebig, genau und verlässlich mit einem hohen Anspruch an die Qualität der eigenen Arbeitsergebnisse
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisationstalent und sind routiniert im Umgang mit einschlägigen Projektmanagement- und Controlling-Tools und den MS Office Programmen sowie Videokonferenzsystemen
  • Sie punkten mit einem Blick fürs Detail und lassen sich auch bei vielfältigen Aufgaben nicht so leicht aus der Ruhe bringen
  • Sie sind zuverlässig, arbeiten eigenständig und strukturiert
  • Ihr aufgeschlossenes und kommunikativ sicheres Auftreten bilden die Grundlage für Ihre zielorientierte Arbeitsweise intern und extern
  • Sie haben eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift in der deutschen Sprache, idealerweise auch Erfahrungen in schriftlicher Korrespondenz auf Englisch
  • Sie haben Interesse, in einem dynamischen Umfeld mit einem engagierten Kollegenkreis die Energiewende umzusetzen und bringen sich gern in das Team ein

Wir bieten

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)
  • attraktive Arbeitsorte in Berlin und Halle
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work ®
    und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.