STELLENANZEIGE

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine engagierte

Studentische Aushilfe (m/w/d) Projektkoordination/ Energieeffizienzpolitik

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen uns im Fachbereich Industrie, Mobilität, Energieeffizienz in verschiedenen Projektvorhaben insbesondere im Themenfeld Energieeffizienzpolitik zu Instrumenten, Maßnahmen, Technologien, Produkten und Dienstleistungen, Projekten, Studien, politischen Prozessen etc.

Die Hauptaufgaben sind u. a.:
  • Vorbereitung von Präsentationen, Berichten, Veröffentlichungen etc., z. B. Broschüren, branchenspezifische Leitfäden
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen
  • Interne und externe Kommunikation, u. a. telefonische und schriftliche Beantwortung von Anfragen
  • Durchführung von Recherchen zu verschiedenen Projektinhalten und Stakeholdern, insb. in den Themenfeldern Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Klimaschutz
  • Analyse und Aufbereitung von Daten, insb. in MS-Excel
  • Pflege von unterschiedlichen Datenbanken, insb. in MS-Excel, Wordpress
  • Betreuung von Social Media und weiteren Kommunikationskanälen, z. B. Webseite

Ihr Profil

  • Studium der Umwelt-, Geistes-, Politik-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Sehr gut im Umgang mit MS-Office
  • Sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und sicheres Sprachgefühl bzgl. der deutschen Sprache, sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse in Recherche, Analyse und Aufbereitung von Fachinformationen
  • Grundsätzliche Kenntnisse im Themenfeld Energieeffizienz (Politik, Technik, Kommunikation) von Vorteil

Wir bieten

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • Urlaubsanspruch
  • Offenheit für individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • und nicht zuletzt ein tolles Team
Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit im gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberformular.