STELLENANZEIGE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen

Teamleiter (m/w/d) klimaneutrale Gebäude International

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

Im Zentrum Ihrer Tätigkeit steht die Beschäftigung mit allen Fragestellungen rund um das Klimaneutrale Bauen im internationalen Kontext. Innerhalb des Arbeitsgebietes Bauen International fokussiert sich ihr Team auf die Gebäude-relevanten Fragestellungen, immer in engem Austausch mit den Teams Quartier und Stadt.

Hierzu gehören insbesondere folgende Aufgaben:

  • Projektsteuerung, inklusive Entwicklung der Strategie, der Inhalte sowie der Zeit- und Kostenplanung verschiedener Fachprojekte für klimaneutrale Gebäude, zunächst insbesondere für die Länder in Osteuropa, Zentralasien und Asien (China)
  • Führung eines Teams von bis zu 5 Mitarbeitenden
  • Aufbau und Umsetzung strategischer Pläne zur Entwicklung eines Marktes für klimaneutrale Gebäude in den jeweiligen Ländern
  • Entwicklung und Umsetzung einer strukturierten Herangehensweise sowie geeigneter Instrumente für die Umsetzung von Effizienz- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen im Gebäudebereich
  • Steuerung von Netzwerken, Kommunikation mit nationalen und internationalen Partnern, Multiplikatoren, Stakeholdern und Fachakteuren
Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

Wir suchen nach umsichtigen und engagierten Kolleginnen und Kollegen, welche die urbane und rurale Energiewende im internationalen Kontext aktiv mitgestalten möchten. Voraussetzungen dafür sind:

  • Mit gutem oder sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Ingenieur-/ Architekturstudium
  • Umfassende Branchenerfahrung sowie einschlägige technische Kenntnisse im Bereich Energieeffizienz und klimaneutraler Gebäude
  • Sehr gute Fachkenntnisse der technischen und wirtschaftlichen Rahmen- und Randbedingungen klimaneutraler Gebäude
  • Langjährige Erfahrung in der Projektumsetzung in Ländern der erwähnten Regionen
  • Erfahrung bei der Erstellung und Entwicklung von Standards, Strategien bzw. Studien und der Auswahl, der Adaption und dem Einsatz geeigneter Methoden hierfür
  • Kenntnisse und Erfahrungen des professionellen Projektmanagements
  • Erfahrung im Führen von Teams
  • Sicheres Auftreten und Verbindlichkeit im Umgang mit Kooperationspartnern und Kunden
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Leistungs- und Reisebereitschaft
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine weitere Sprache aus den erwähnten Regionen ist von Vorteil

Wir bieten

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld -  an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)
  • ein attraktives Arbeitsumfeld an unseren Standorten in Berlin
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • und nicht zuletzt ein tolles Team
Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.