STELLENANZEIGE

Wir suchen zu sofort einen motivierten und engagierten

Projektmitarbeiter (w/m/d) Energiewende Industrie

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Mitgestaltung und Umsetzung von erfolgsversprechenden, innovativen Projektansätzen zur Erreichung der Energiewende- und Klimaschutzziele insbesondere im Industriesektor
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Projektvorhaben im Kontext der Entwicklung und Implementierung von Energiewendemaßnahmen, -instrumenten und -strategien
  • Ausarbeiten von politischen und fachlichen Stellungnahmen, Fachexpertisen, Fachmaterialien sowie Präsentationen
  • Erstellung/Koordinierung von Analysen und Studien in Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten
  • Erarbeitung von Energiekonzepten und Energieeffizienz- und Energiewendestrategien inkl. der (Weiter-)Entwicklung geeigneter Untersuchungsmethoden und der Ableitung von Umsetzungsstrategien
  • Bewertung von energiepolitischen Instrumenten und deren Auswirkungen aus Perspektive von Industrieunternehmen
  • Beratung von Unternehmen zu energiepolitischen Instrumenten und Energiewende- sowie Klimaschutzmaßnahmen
  • Vor- und Nachbereitung von Facharbeitskreisen und Workshops mit Kunden und Kooperationspartnern aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden
Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Ausbildungsgänge
  • Berufserfahrung im Handlungsfeld sowie gute Kenntnisse bzgl. Fragestellungen zur Entwicklung und Implementierung von Energiewendemaßnahmen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten
  • Sicheres Auftreten und Verbindlichkeit im Umgang mit Kooperationspartnern und Kunden
  • Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Organisations- und Kommunikationsstärke, überdurchschnittliche Motivation und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen

Wir bieten

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld -  an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)
  • attraktive Arbeitsorte in Berlin
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • und nicht zuletzt ein tolles Team
Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.