STELLENANZEIGE

Zur Verstärkung unseres Teams Start-ups und Innovationen suchen wir eine engagierte und motivierte

Studentische Aushilfe (w/m/d) Kommunikation

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

Mit der Start Up Energy Transition etabliert die dena seit 2016 eine globale Plattform für Innovationen und Start-ups der Energiewende. Bereits seit der Gründung der SET Plattform bildet sie die Verbindungen zwischen der dena und dem World Energy Council und stellt somit eine einzigartige Schnittstelle zwischen dem privaten und dem öffentlichen Sektor dar. Im Kern baut die SET-Plattform auf drei Säulen auf: dem SET Award, dem SET Tech Festival und dem SET Newsroom.
  • Unterstützung bei der täglichen Redaktionsplanung und Content-Erstellung inkl. Analyse der KPIs für die Start Up Energy Transition (SET) Social Media Kanäle
  • Kontinuierliche Aktualisierung der Start Up Energy Transition Webseite (Wordpress)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Grafiken
  • Recherchetätigkeiten und Aufbereitung von Inhalten und Texten für Onlineartikel sowie Erstellung von Berichten, Reports und Veröffentlichungen im Themenfeld
  • Unterstützung bei der Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen (physische und virtuelle)

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Medienwirtschaft, Kommunikationswissenschaften, Kulturwissenschaften, Marketing, Journalistik, Mediendesign oder ein vergleichbares Fach
  • Erfahrung im Bereich Social Media (LinkedIn, Twitter, Facebook, YouTube, We don’t have time)
  • Kenntnisse in der Recherche, Analyse und Aufbereitung von Fachinformationen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachthemen sowie systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit den Adobe-Tools, insbesondere Photoshop und Premiere sind von Vorteil
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen

Wir bieten

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • Urlaubsanspruch
  • Offenheit für individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • und nicht zuletzt ein tolles Team.
Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit im gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberformular.