Publication Detail

Marktanalyse Staubsauger.

PUBLICATION DATE: 12/2014
FORMAT: DIN A4
Download

Energieeffizienzentwicklung von Staubsaugern im Rahmen der EU-Ökodesign- und EU-Energieverbrauchskennzeichnungs-Richtlinie. Seit 1. September 2014 müssen Staubsauger mit dem EU-Energielabel gekennzeichnet werden und beim Energieverbrauch bestimmte Mindeststandards erfüllen. Die dena hat jetzt die Auswirkung dieser Vorgaben auf die Energieeffizienz der verkauften Geräte untersucht. Das Ergebnis: Der Trend geht zu deutlich effizienteren Modellen. In Deutschland bieten die Hersteller demnach verstärkt Geräte an, die beim Stromverbrauch weit unter den Mindestanforderungen der Ökodesign-Verordnung für Staubsauger liegen. Der Marktanteil von Geräten, die weniger als 1.200 Watt benötigen, ist innerhalb weniger Monate von unter 5 Prozent auf rund 25 Prozent gestiegen. Bei Modellen mit einer Leistungsaufnahme von weniger als 800 Watt haben sich die Verkaufszahlen von Mai bis Oktober 2014 verzehnfacht.

Related publications