Publication Detail

dena-Analyse: Entwicklung der Erlösmöglichkeiten für Flexibilität auf dem Strommarkt.

PUBLICATION DATE: 12/2014
FORMAT: DIN A4
Download

Der Bedarf an Flexibilität im Strommarkt steigt – beispielsweise für den Einsatz von Energiespeichern, Lastmanagement oder für die Steuerung dezentraler Erzeuger. Die Analyse gibt Marktteilnehmern Orientierung, wie sich die Anreize für den Einsatz von Flexibilitätsoptionen entwickeln. Dabei zeigt sich, dass es bis 2025 attraktiver wird, Flexibilitätsoptionen auf dem Strommarkt anzubieten.

Related publications