Impulse für Innovationen in der Energiewelt

SET Lab

Mit dem SET Lab erhalten Start-ups mit innovativen Lösungen in den Bereichen Energiewende und Klimaschutz die Chance, sich von Branchen-Insidern der dena zum Thema Energiesystem beraten zu lassen. Im SET Lab können Gründerinnen und Gründer in den direkten Austausch mit Politik, Investoren, Presse und Medien treten

und dadurch ihr eigenes Unternehmen nach vorne bringen. Gemeinsam mit diesen Akteuren erarbeiten sie Ideen und Vorschläge für innovations- und investitionsfreundlichere Rahmenbedingungen. Als Sparringspartner und Trusted Advisor für Energie-Start-ups trägt das SET Lab dazu bei, dass aus frischen Ideen ein mächtiger Rückenwind für die Energiewende wird.

Wer kann teilnehmen?

  • Start-ups aus Deutschland/Österreich/Schweiz
  • mit Geschäftsmodellen in den Bereichen Energie und Klimaschutz

Wie kann ich dabei sein?

Begrenzte Teilnehmerzahl – jetzt bewerben!

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Nutzen Sie dafür unser Anmeldeformular. Die Teilnahme ist kostenlos.

Warum sollte ich als Start-up teilnehmen?

  • Chance mit Entscheidern über regulatorische Anforderungen der Start-up-Welt ins Gespräch zu kommen
  • Fachdialog und Vernetzung mit Energieexperten aus Wirtschaft und Politik
  • Marketingeffekt durch aktive Einbindung in PR-Maßnahmen der dena
  • Zugang zu Investoren und Multiplikatoren
  • Aktive Partizipation in der Entscheidungsfindung und Interessenvertretung von Start-ups
  • Energiepolitischer Reality-Check für Ihr Geschäftsmodell
  • Individuelle Beratung zu  aktuellen Entwicklungen und Trends der Energiewirtschaft
  • Inputs von Experten zur Optimierung Ihres Geschäftsmodells.
     Andreas Kuhlmann
    Vorsitzender der Geschäftsführung

    Andreas
    Kuhlmann

    Wir wollen dazu beitragen, dass möglichst viele neuen Geschäftsideen den Weg zur Marktreife finden – und dadurch das Innovationstempo der Energiebranche steigern. Damit stärken wir die Energiewende und helfen den Start-ups dabei, ihre Geschäftsmodelle auf die komplexen Rahmenbedingungen des Energiemarkts hin zu optimieren.

    Programmverlauf des SET Lab

    Offizieller Projekt-Launch am 16. April 2018 im Rahmen des SET Tech Festivals.

    Roundtables

    Im ersten Schritt kommen die ausgewählten Start-ups zu sog. Roundtables zusammen, bei denen unter Leitung von energiewirtschaftlichen und energiepolitischen Experten der dena die größten Hürden und Herausforderungen für innovative Geschäftsmodelle im Energiesystem identifiziert werden. Ziel ist, die Anliegen und Wünsche der Start-ups aufzunehmen, um basierend auf diesen die Innovationsworkshops zu gestalten.

    Was habe ich davon?

    • Möglichkeit meine Anliegen vorzubringen
    • Ersteinschätzung der Marktsituation
    • Bei Bedarf, Rücksprache zum Geschäftsmodell

    Innovationsworkshops

    Basierend auf den Ergebnissen der Roundtables, werden die Innovationsworkshops die größten Herausforderungen von Start-ups im Energiebereich aufgreifen. An den Innovationsworkshops werden neben den Start-ups auch Ministeriumsvertreter, etablierte Energieunternehmen sowie weitere Fachexperten teilnehmen. Das Ziel ist eine ergebnisorientierte Diskussion auf Arbeitsebene, an deren Ende möglichst konkrete Resultate stehen.

    Was habe ich davon?

    • Direkter Austausch mit Entscheidern aus der Energiewirtschaft
    • Diskussion mit politischen Vertretern auf Bundesebene
    • Hohe Visibilität des eigenen Unternehmens, auch Richtung Investoren
    • Möglichkeit die Rahmenbedingungen für das Geschäftsmodell mitzugestalten

    Dialogveranstaltung

    Zum Projektende wird eine halbtägige Dialogveranstaltung durchgeführt, die zur Kommunikation und finalen Diskussion der erarbeiteten Ergebnisse dient. Dabei sollen einem interessierten Fachpublikum aus Unternehmen und Investoren und Vertreterinnen und Vertretern der Presse die Möglichkeit geboten werden, Einblicke in die Arbeitsergebnisse zu erhalten.

    Was habe ich davon?

    • Größtmögliche mediale Präsenz

    Mehr zum Thema

    Impulse für Innovationen in der Energiewelt

    SET Lab

    Mit dem SET Lab erhalten Start-ups mit innovativen Lösungen in den Bereichen Energiewende und Klimaschutz die Chance, sich von Branchen-Insidern der... Mehr lesen

    Themenschwerpunkt

    Start-ups

    Es wird nicht die eine Energiewende geben – die Zukunft von Strom, Wärme und Mobilität braucht viele Ideen. Weltweit arbeiten Start-ups an neuen... Mehr lesen

    Unsere Experten

    Auf einen Blick

    SET Lab

    SET Lab

    Impulse für Innovationen in der Energiewelt