Berlin Energy Week: Montag, 16. April

Berlin Energy Week: Montag

SET Tech Festival

Beim SET Tech Festival in der Berliner Kulturbrauerei präsentieren sich Start-ups, die mit ihren Geschäftsmodellen zum Klimaschutz beitragen. Ergänzt wird das Programm durch Workshops, Keynotes und Podiumsdiskussionen rund um Innovationen in der Energiewende. Das Highlight: Die Pitches der 18 Finalisten des SET Award.

Berlin Energy Week: Montag

BETD Guided Tours

Gäste aus aller Welt nehmen an den BETD Guided Tours teil. Heute gibt es davon gleich drei: „Decentralising the Electricity Supply“, „Mobility Solutions for Metropolitan Areas“, „District Heating and Cooling“ und „Digital Innovation and Startups“.

Berlin Energy Week: Montag

Workshop: Nachhaltige Energie- und Wärmeversorgung in Städten

Auf dem Workshop zur energiepolitischen Zusammenarbeit kommen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Belarus, Russland, Kasachstan, Deutschland und der Urkaine zusammen.

SET Tech Festival

18 Start-ups aus Europa, Nordamerika, China, Indien, Israel und Kenia sind im Finale für den „Start Up Energy Transition (SET) Award“. Sie pitchen heute live auf dem Tech Festival. Der Award wird morgen bei einer gemeinsamen Abendveranstaltung des SET Tech Festivals, des Blockchain-Gipfels „EventHorizon“ und des „Berlin Energy Transition Dialogue“ an die sechs Gewinner verliehen.



Impressionen #TechFest18


Pitches der 18 Finalisten für den SET Award


BETD Guided Tours


Workshop: Nachhaltige Energie- und Wärmeversorgung in Städten

Mehr zum Thema

Themenschwerpunkt

Start-ups

Es wird nicht die eine Energiewende geben – die Zukunft von Strom, Wärme und Mobilität braucht viele Ideen. Weltweit arbeiten Start-ups an neuen... Mehr lesen

Themenschwerpunkt

Blockchain

Blockchain ist ein dezentraler Ansatz, um Daten sicher und direkt auszutauschen, zu verschlüsseln und zu speichern. Dadurch ergeben sich neue... Mehr lesen

Berlin Energy Week 2018

Berlin wird Mitte April mit dem Berlin Energy Transition Dialogue und der Berlin Energy Week zum Treffpunkt der globalen Energiewende. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) organisiert in diesem Rahmen mehrere Veranstaltungen mit Gästen aus aller Welt.

Mehr lesen