Veranstaltungsort

dbb Forum
Friedrichstraße 169
10117 Berlin

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Startseite Veranstaltungen 2. European Biomethane Conference
20.06.2016 | Berlin

2. European Biomethane Conference

Übersicht


Am 20. Juni 2016 veranstaltete die dena in Berlin die 2. European Biomethane Conference. Die dena bietet mit der European Biomethane Conference eine europäische Plattform, die sich aktuellen Trends widmet und gleichermaßen zentrale Aspekte diskutiert, die zur erfolgreichen Entwicklung der europäischen Biomethanmärkte erforderlich sind.

130 Teilnehmer aus 14 Ländern besuchten die Konferenz, die wieder mit interessanten Vorträgen und spannenden Diskussionen aufwartete. Die zentralen Biomethanthemen dabei waren:

  • Innovative Technologien und Konzepte
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen in verschiedenen etablierten und aufstrebenden europäischen Märkten
  • Internationaler Handel und Nachweisführung von Biomethan
  • Europäische Rahmenbedingungen für erneuerbare gasförmige Kraftstoffe (Biomethan, Bio-LNG und Power-to-Gas)

Am Rande der Konferenz schlossen dena und die Austrian Gas Clearing & Settlement AG (AGCS) eine Kooperation für den grenzüberschreitenden Austausch von Biomethannachweisen. Jedes Land hat momentan eigene Regeln, wie die Herkunft des Biomethans nachgewiesen werden muss. Um den Biomethanhandel EU-weit voranzubringen, müssen die einzelnen Länder enger zusammenarbeiten und sich über einheitliche Herkunftsnachweise verständigen. Der deutsch-österreichische Kooperationsvertrag hat dafür eine erste Schnittstelle geschaffen.

Die Konferenz wurde durch die dena organisiert, die mit Projekten wie der Biogaspartnerschaft, dem Biogasregister und Green Gas Grids seit 2008 die Biomethanbranche bei der Entwicklung des deutschen und europäischen Biomethanmarktes unterstützt.

Auch in 2017 werden wir eine European Biomethane Conference veranstalten. In Kürze teilen wir Ihnen mit, wann und wo diese stattfinden wird.


Lead Sponsor

bmp greengas: Deutschlands führender Biomethanhändler
Als bundesweit tätiger Händler und Dienstleister im Biomethanmarkt handelt bmp greengas mit einem Volumen von jährlich über 1,5 TWh mit ca. 15-20 Prozent des deutschen Biomethans. bmp greengas ist der Partner für den zuverlässigen Transport, die reibungslose Bilanzierung und die ausfallsichere Lieferung von Biomethan. Dabei entwickelt das Unternehmen für jeden Kunden eine passende Lösung. bmp greengas ist Gründungsmitglied im Biogasregister der Deutschen Energie-Agentur (dena) und führt für seine Kunden den Biogasregisternachweis der Biomethanmengen und -qualitäten bei der Einspeisung in das Erdgasnetz.

Die Leistungen: Biomethan für jeden Einsatzzweck
bmp greengas kauft, bündelt und vertreibt Biomethan verschiedenster Erzeuger und unterschiedlicher Qualität. Dadurch hat das Unternehmen ein diversifiziertes Biomethan-Portfolio etabliert. Für seine Kunden stimmt bmp greengas alle Produkte individuell ab und entwirft sowohl sichere als auch zukunftsorientierte Lösungen. Stadtwerke, Energieversorger und Gashändler sowie Betreiber von Blockheizkraftwerken werden zuverlässig versorgt. Je nach Bedarf bekommt der Abnehmer die passende Gasqualität: Dabei werden systematisch alle Faktoren der Erzeugung und Verwendung von einem Expertenteam bewertet – vom Ausgangsstoff bis zur Gesetzeslage.


Premium Sponsor

Die Agraferm Technologies AG plant und erstellt Biogas- und Biomethananlagen. Sie zählt international zu den wenigen Komplettanbietern landwirtschaftlicher und industriell ausgelegter Biogasanlagen. Die Agraferm-Gruppe verfügt über mehr als 100 Referenzen in rund 20 Ländern weltweit.

Classic Sponsor

Classic Sponsor
Alle Partner anzeigen

Kooperationspartner

Programm


Das Programm als PDF zum Download (englisch, PDF, 189 K)

09.30 am Registration & welcome coffee.
  Session I: Biomethane in Europe – From idea to market.
10.30 am Welcome and opening remarks.
Kristina Haverkamp, Managing Director, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) – German Energy Agency
10.45 am Key Note: The role of biomethane in Germanys energy transition.
Dr. Dorothee Mühl, Director within the Department of Energy Policy, Federal Ministry for Economic Affairs and Energy (BMWi)
11.00 am Break.

 
Panel I and Panel II are taking place at the same time.

  Panel I: Forerunner countries in Europe. Chaired by Dr. Attila Kovacs, European Biogas Association (EBA)
11.15 am Update on biomethane in Germany: How the industry deals with changing framework conditions.
Markus Ott, Vice President Sales, Agraferm Technologies AG
11.40 am UK biomethane market: How long does the party last?
David Collins, Biogas Advisor Renewable Energy Association REA
12.05 am Sweden's fossil independent transport sector 2030 - what is the role for biomethane?
Mattias Goldmann, Managing Director, Forum for Reforms, Entrepreneurship and Sustainability (Fores)
12.30 pm Status quo in the Netherlands: insights and outlook in the Dutch biomethane market.
Roland Kok, Developing Markets Manager, Essent NV
1.00 pm Networking lunch break.
  Panel II: Biomethane Innovations.
Chaired by Dr. Jan Liebetrau, German Biomass Research Centre (Deutsches Biomasse Forschungszentrum (DBFZ))
11.15 am Comparison of biogas upgrading technologies for small scale applications.
Dr. Jan Liebetrau, Head of Department Biochemical Conversion, German Biomass Research Center (Deutsches Biomasse Forschungszentrum (DBFZ))
11.40 am Biomethane and Power-to-Gas: Teaming up for the energy transition.
Dr. Ramona Schöer, Research Fellow, Fraunhofer IWES
12.05 am BioLNG as a key to a green European heavy duty sector?
Sebastian Kunert, Process Lead for Biogas Liquefaction Plant Norway Wärtsilä Corporation
12.30 am Sustainable farm concepts with biomethane.
Giulia Catini, Institutional Relations Representative Office to the EU CNH Industrial N.V.
1.00 pm Networking lunch break sponsored by Agraferm Technologies AG.

 
Panel III and Panel IV are taking place at the same time.

  Panel III: Emerging biomethane markets.
Chaired by Axel Blume, dena
2.00 pm What’s next France? French biomethane market developments.
Zacaria Reddad, Senior Engineer Renewables & Environment, Engie S.A.
2.25 pm Update on biomethane in Denmark.
Jeppe Bjerg, Senior Analyst, Energinet.dk
2.50 pm How to reach national GHG-targets? Biomethane as a biofuel in Italy.
Piero Mattirolo, Technical & Scientific Committee Fiper - Italian Producer of Renewable Energy Federation
3.15 pm Status quo and outlook on biomethane in Brasil.
Johan Grope, Project Director, Institute for Biogas, Waste Management and Energy Federation
3.45 pm Refreshment break sponsored by Evonik Industries AG.
  Panel IV: Trade, Verification and Documentation.
Chaired by Matthias Edel, dena
2.00 pm Cross boarder trade in Europe: Past and future.
Volker Seebach, CEO, bmp greengas gmbh
2.25 pm One standard for all? Verification of biomethane for different sectors and countries.
Dr. Peter Hawighorst, Project Manager, ISCC System GmbH
2.50 pm Experiences with biomethane cross border trade in Europe.
Zoltan Elek, CEO, Landwärme GmbH
3.15 pm Biomethane labels – A high potential market driver?!
Dr. Arthur Wellinger, Board Member, Verein für umweltgerechte Energie (VUE)
3.45 pm Refreshment break.
  Session II: Europe´s way towards clean mobility – What is the perfect mix of alternative fuels? Chaired by Kristina Haverkamp, dena
4.15 pm Opening statement: Biomethane registries as enabler for cross boarder trade of renewable gases.
Oliver Frank, Head of Division Renewable Energy and Energy-Efficient Mobility Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) – German Energy Agency
4.30 pm Opening statement: European legislation as a driver for European biomethane markets.
Venn Chesterton, Divisional Manager – Energy & Environment Transport & Travel Research Ltd
4.45 pm Panel discussion.
Dr. Thomas Weber, Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation, Building and Nuclear Safety (BMUB)
Ruta Baltause*, Policy Officer, DG Ener
Dr. Oliver Lüdtke, Chairman VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
Peter Harris, Director of Sustainability, EMEA,United Parcel Service of America, Inc. (UPS)
Dr. Wolfgang Demmelbauer-Ebner, Head of Gasoline Engine Development Volkswagen AG
6.00 pm Get together sponsored by Landwärme GmbH.
8.00 pm End of the conference.


Follow conference and programme updates on Twitter #EuBMC16 

Ort


dbb Forum
Friedrichstraße 169
10117 Berlin.

Hotels


Hotelempfehlungen

Motel One Berlin-Spittelmarkt ***
Leipziger Straße 50
10117 Berlin
030-2014363-0
www.motel-one.com

Melia Berlin ****
Friedrichstraße 103
10117 Berlin
030-2060790-0
www.meliaberlin.com

The Westin Grand Berlin *****
Friedrichstraße 158-164
10117 Berlin
030-2027-0
www.westingrandberlin.com 

Sponsoring


  • EBC 2016 Sponsorship

    European Biomethane Conference

     (417 K, PDF)

    Download

Vorträge


Bitte melden Sie sich an um die Vorträge einzusehen.

Fotos