Startseite Alle Meldungen Woche der Umwelt: dena ist mit Kampagne „Die Hauswende“ dabei
27.01.2016

Woche der Umwelt: dena ist mit Kampagne „Die Hauswende“ dabei

Die dena nimmt mit ihrer Kampagne „Die Hauswende“ an der „Woche der Umwelt“ teil: Vom 7. bis 8. Juni informiert sie in Berlin über Sanierungshelden in Deutschland. Unter 600 Bewerbern wurden dafür 190 zukunftsweisende Projekte ausgewählt.

Zum fünften Mal lädt Bundespräsident Joachim Gauck gemeinsam mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zur bekannten Umweltschau im Schloss Bellevue ein. Die ausgewählten Aussteller aus Deutschland und der Schweiz präsentieren dabei auf fast 4.000 Quadratmetern ihre Projekte rund um die Themen Klimaschutz, Energie und Bauen.

Anhand von Praxisbeispielen informiert die dena-Kampagne „Die Hauswende“ vor Ort über die Umsetzungsmöglichkeiten der energetischen Sanierung. Auf Wunsch stellt sie den Kontakt zu regionalen Energieeffizienz-Experten her.

20.000 Euro für die besten Sanierungsgeschichten

Die präsentierten Beispiele stammen aus dem Wettbewerb „Sanierungshelden“. Bis zum 29. Februar können alle Ein- und Zweifamilienhausbesitzer, die ihr Haus komplett oder teilweise modernisiert haben, noch daran teilnehmen. Auf die Gewinner warten Preisgelder in Höhe von insgesamt 20.000 Euro.

Weitere Infos zum Wettbewerb Sanierungshelden und zur Kampagne Die Hauswende

Weitere Infos zur Woche der Umwelt